-Der Temperaturzyklus der Frau

 

Die Körpertemperatur beginnt bei einer Tieflage am Beginn des Zyklusses.

Es kommt zu einer Hochlage kurze Zeit nach dem Eisprung.

Dann normalisiert sich die Temperatur langsam wieder.

 

Nach dem Eisprung wandelt sich das Eibläschen in eine Drüse um und produziert das Hormon Progesteron. Dies hat zur Folge das die Körpertemperatur um einige zehntel Grade steigt.